Duty & Desire – Verdächtig nah

Loading Likes...

Nachdem ich “Vorsätzlich verliebt” und “Verboten sinnlich” gelesen habe, war eigentlich klar, dass ich auch den dritten Teil “Duty & Desire – Verdächtig nah” lesen werde. Ob Greer und Danika mein Herz auch im Sturm erobern konnten, wie Katie und Jack, das hab ich hier einmal für euch zusammen gefasst.

Dieses Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Das beeinflusst meine Meinung aber in keinster Weise.

Darum geht’s

|Duty & Desire – Verdächtig nah |Tessa Bailey | Kyss Verlag | 336 Seiten | März 2020 | Hier beim Verlag kaufen *Klick*|

Meine Meinung

Da es sich bei diesem Buch um Teil 3 einer Reihe handelt, waren alle Charaktere soweit schon bekannt und ich hatte ein Gefühl für ihren Charakter – das hat den Einstieg in die Geschichte von Danika und Greer auf jeden Fall vereinfacht. Beide Charaktere sind auf ihre eigene Art ziemlich speziell und ich bin mir nicht sicher, ob ich sie genau so lieben würde wie jetzt, wenn ihre Geschichte in Teil 1 thematisiert worden wäre.

Danika ist sehr selbstständig und hat das Gefühl, die Last ihrer ganzen Welt auf den eigenen Schultern tragen zu müssen. Es fällt ihr schwer um Hilfe zu bitten. Ein Gefühl, was mir durchaus bekannt ist, denn auch mir geht es oft so wie Danika. Ich persönlich mag sie, mag ihre Art zu denken und finde ihre Einstellung in vielen Punkten durchaus gut.

Wenn ich jetzt etwas zu Greer sagen soll, bin ich erst einmal dezent überfordert, denn den Lieutenant zu kategorisieren ist unglaublich schwer. Was ich aber mit Bestimmtheit sagen kann – ich bin absolut begeistert von ihm und seinem Charakter. Das mag für viele nicht nachvollziehbar sein, aber in meinen Augen ist Greer der interessanteste Charakter der drei männlichen Protagonisten. Er denkt, dass er genau weißwas er möchte und ist durchaus zielstrebig. Ablenkung ist nicht erlaubt, doch dann taucht Danika in seinem Leben auf. Mit jeder weiteren Seite aus Greers Sicht war ich mehr fasziniert.

Die Story hat mir gut gefallen und neben einer wundervollen Liebesgeschichte gab es auch ganz viele emotionale Momente, die dafür gesorgt haben, dass sich das Ganze echt anfühlt und nicht wie eine, in Zuckerwatte verpackte, Schnulze.

Für mich persönlich war “Verdächtig nah” ein unglaublich gelungener Abschluss der “Duty & Desire” Reihe und auch hier hat Tessa Bailey unter Beweis gestellt, dass ihr Schreibstil traumhaft ist. Ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen und hab mich absolut wohl gefühlt. Die, durch genau die richtigen Worte, erzeugte Stimmung des Buches war in jedem Moment genau auf den Punkt. Es war, als wäre man selbst genau mittendrin.

Zur Story selbst möchte ich euch garnicht so viel verraten. Tessa Bailey hat hier eine Story erschaffen, die überrascht, fasziniert und immer wieder aneckt und hinterfragen lässt und am Ende dann in meinen Augen einfach unglaublich rund ist. Das alles sollte man aber für sich selbst entscheiden und nicht durch diese Rezension gespoilert bekommen – dafür ist “Verdächtig nah” einfach zu gut.

Zuletzt möchte ich noch kurz sagen, dass mir das Cover von Teil 3 am besten gefällt. Denn irgendwie hat die Farbstimmung genau meinen Geschmack getroffen. Ich bin absolut verliebt.

Wertung

| Cover – 9 Wolkenschlösser | Schreibstil – 9 Wolkenschlösser | Herzklopfen – 10 Wolkenschlösser | Geschichte – 9 Wolkenschlösser | Gesamtwertung – 9 Wolkenschlösser |

Fazit

Mit “Duty & Desire – Verdächtig nah” hat Tessa Bailey einen wunderbaren Abschluss geschaffen, der für mich ein kleines Highlight ist. Obwohl ich Jack und Katie liebe und Charlie und Ever großartig finde, ist es ausgerechnet Greer, der mein Herz im Sturm erobern konnte.

Authentisch und mit ganz viel Gefühl hat sich diese Reihe Stück für Stück mehr in mein Herz geschlichen. Ich bin einfach nur unglaublich verliebt in die Charaktere und den tollen Schreibstil. Schade dass die Reihe nun beendet ist – ich hätte gerne mehr von Tessa Bailey und ihren Cops gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen