Meeting unterm Mistelzweig [Rezension]

Loading Likes...

Der Klappentext klang extrem ansprechend und ich hab direkt gedacht, dass “Meeting unterm Mistelzweig” total was für mich ist. Passend zur Jahreszeit und romantisch mit ganz viel Herzklopfen kam dieses Buch gerade zur richtigen Zeit.

Eckdaten

| Meeting unterm Mistelzweig | Amy Turner | November 2018 | 180 Seiten | Hier bei Amazon kaufen * Klick* |

Darum geht’s

Die unscheinbare Miranda ist im 7. Himmel, als ihr attraktiver Boss Wade Milton ihr seine Gefühle offenbart.

Mitten in einem eisigen Blizzard entbrennt eine heiße Romanze, die Miranda beinahe vergessen lässt, dass das Weihnachtsfest eigentlich ganz anders geplant war.

Doch nicht jeder ist mit Wades Wahl einverstanden, und unversehens findet sich Miranda bösartigen Gerüchten ausgesetzt, die ihr junges Glück zerstören sollen.

Ist Wades Liebe zu ihr stärker als das falsche Spiel?

Meine Meinung

Es gibt so Bücher, da weiß man, dass sie dein Herz berühren und genau so war es schon bei den ersten Zeilen von “Meeting unterm Mistelzweig”.

Das Cover passt wirklich gut zum Buch und auch wenn ich eigentlich nicht so der Fan von solchen Covern bin gefällt es mir im Zusammenhang mit der Story wirklich gut.

Die hier erschaffene Charaktere sind absolut toll.

Miranda wollte ich eigentlich einfach nur lieb haben. Genau beschreiben, woran das liegt, kann ich eigentlich gar nicht sagen, aber das Gefühl war von Anfang an da und hat bis zum Ende auch nicht wirklich nachgelassen.

Was genau ich zu Wade sagen soll weiß ich eigentlich gar nicht. Er ist einfach toll. Ein Bilderbuch-Kerl halt. Wobei nein, eigentlich nicht ganz. Ich hatte immer wieder das Bedürfnis ihn anzuschreien.

Storytechnisch bin ich voll auf meine Kosten gekommenen. Wie die meisten von euch wissen, bin ich beim Lesen totaler Romantiker und je mehr Herzklopfen, desto besser. “Meeting unterm Mistelzweig” ist ein absolutes Herzklopfen-Buch und die letzten Seiten kamen viel zu schnell.

Dazu kam der tolle Schreibstil, der mich einfach nur hat so vor mich hin träumen lassen. Eintauchen und wohlfühlen war hier das Motto und ich bin am Schluss nur sehr ungern wieder aus der Geschichte aufgetaucht.

Wertung

| Cover – 7 Wolkenschlösser | Schreibstil – 8 Wolkenschlösser | Herzklopfen – 10 Wolkenschlösser | Geschichte – 8 Wolkenschlösser | Gesamtwertung – 8 Wolkenschlösser |

Fazit

Dieses Buch läd zum Träumen ein und vor allem sorgt “Meeting unterm Mistelzweig” für totales Herzklopfen. Ich bin total verliebt in die Geschichte um Miranda und Wade, verliebt in den Schreibstil und begeistert über das, was dieses Buch in mir auslöst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen