Love Challenge

Loading Likes...

Nachdem ich “Kissing Lessons” gelesen und geliebt habe, war ja eigentlich schon klar, dass “Love Challenge” von Helen Hoang auch auf jeden Fall in mein Bücherregal ziehen muss. Womit ich allerdings nicht gerechnet habe – Khai und Esme haben mein Herz im Sturm erobert. Warum das so war? Das verrat ich euch jetzt in dieser Rezension.

Dieses Buch wurde mir als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt. Das beeinflusst meine Meinung aber in keinster Weise.

Darum geht’s

Eckdaten

| Love Challenge | Helen Hoang | 384 Seiten | Januar 2020 | Hier kaufen *Klick* |

Meine Meinung

Schon bei “Kissing Lessons” war ich einfach so hin und weg von der Story, dass ich nicht dachte, dass ich mich noch mehr in einen Protagonisten verlieben könnte. Aber dann kam Khai und weg war all das, was ich dachte, denn er ist einfach perfekt.

Aber am besten fang ich von vorne an. Zuerst lernen wir Esme kennen und irgendwie fand ich sie direkt interessant. Irgendwie hatte ich das Gefühl, dass sie diese Geschichte zu etwas ganz Besonderem machen wird und in gewisser Weise hatte ich mit meiner Vermutung auch recht, denn Esme hat dafür gesorgt, dass ich sooft herzlichst lachen musste, wie selten beim Lesen. Sie ist einfach wundervoll, herzlich, erfrischend und so unbedarft, dass man sie manchmal einfach an die Hand nehmen möchte um ihr den richtigen Weg zu weisen. Auf der anderen Seite weiß sie aber genau was sie will und tut, was eben getan werden muss um ihrem Weg zu folgen.

Bei Khai hatte ich irgendwie direkt einen Draht zu seiner Figur. Vielleicht lag es daran, weil man in “Kissing Lessons” schon das ein oder andere über ihn erfahren hat, aber das kann ich nicht mit Sicherheit sagen. Direkt zu Beginn seines Auftauchen im Buch war ich hin und weg von ihm – trotz seiner sehr ruppig scheinenden Art dachte ich immer wieder, dass er einfach perfekt ist. Auch seine Entwicklung war durchaus verständlich und nachvollziehbar und je länger ich von ihm gelesen habe, desto mehr hab ich ihn in mein Herz geschlossen.

Die Story selbst hat mir super gefallen, denn ich finde, dass Helen Hoang hier etwas wunderbares geschaffen hat. Khaid Mutter, die eine Braut für ihren Sohn sucht, hat ein unglaublich gutes Händchen dafür, eine Frau für ihren Sohn zu suchen, die nichts unversucht lässt um zu gefallen. Ich hab teilweise Tränen gelacht, mich in Khais wundervoller Art verloren oder mit Esme zusammen gehofft und gebangt. Ich wollte so unbedingt, dass dieses Buch ein Happy End bekommt, wie selten zuvor.

Generell finde ich, dass Helen Hoang dieses sensible Thema mit ihren Büchern wundervoll für die breite Masse anspricht. Man versteht einiges sehr viel besser und irgendwie hatte ich durchweg das Gefühl, dass “Love Challenge” noch authentischer ist als “Kissing Lessons”. Wir brauchen mehr Autoren, die sich Themen wie Autismus so feinfühlig annehmen wie Helen Hoang und mehr Verlage, die den Mut haben, diesen Geschichten Raum in ihrem Programm zu geben.

Ganz zum Schluss möchte ich sagen, dass mich die Cover von der “Kiss, Love & Heart Trilogie” total begeistern, denn dieses schlichte, mit Blumen in passenden Farben verzierte, Cover ist einfach unglaublich schön und ein echter Hingucker in Bücherregal.

Wertung

|Cover – 10 Wolkenschlösser | Schreibstil – 9 Wolkenschlösser | Herzklopfen – 10 Wolkenschlösser | Geschichte – 10 Wolkenschlösser | Gesamtwertung – 10 Wolkenschlösser |

Fazit

Hoch emotional, urkomisch und mit ganz viel Gefühl verzaubert die Geschichte von Khai und Esme ihre Leser und sorgt dafür, dass “Love Challenge” sich auf meine Top Ten Bücher schiebt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen