Bis es Sterne regnet

Loading Likes...

Normalerweise bin ich ja eher Fan von Rockstar Büchern, aber dieser dritte Teil “Read! Sport! Love! – Reihe” hat es mir irgendwie angetan – dabei hab ich mich nie groß für Ballett interessiert. “Bis es Sterne regnet” habe ich dann auch an einem Abend verschlungen.

Darum geht’s

Irgendwann als gefeierter Balletttänzer auf der Bühne zu stehen, ist Juris größter Traum. Doch der Wunsch, seiner Mutter, der russischen Primaballerina, nachzueifern, zerbricht jäh, als die ihrem schweren Krebsleiden erliegt. Nur widerstrebend erfüllt Juri ihren letzten Willen und zieht nach New York, um dort bei seinem Vater zu leben. Nicht nur, dass Juri sich mit dessen Vorurteilen herumschlagen muss, was seine Ausbildung zum Bühnentänzer angeht, zu allem Überfluss wird sein Dozent auch noch zudringlich. Um ihm sich vom Leib zu halten, bittet er seine Tanzpartnerin Mae, seine Freundin zu spielen …

Eckdaten

|Read! Sport! Love! – Bis es Sterne regnet|Ava Blum| Piper Verlag | 316 Seiten| Oktober 2019 | Hier könnt ihr das Buch beim Piper Verlag kaufen *Klick*|

Meine Meinung

Ich habe ja bereits oben erwähnt, dass ich mich mit Ballett nicht auskenne und im gesamten Buch kamen immer wieder Begriffe aus eben diesem vor, aber das hat mich kein bisschen gestört, denn man konnte sich wirklich alles recht gut vorstellen. Und wenn man wirklich mal keine Ahnung hat, kann man es ja auch kurz recherchieren.

“Bis es Sterne regnet” startet recht emotional und hat mich damit schon vollkommen gefangen genommen. Ich musste echt aufpassen, dass ich nicht direkt schon anfange zu weinen. Das emotionale Level konnte das Buch zwar nicht ganz halten, aber es hat mir doch ganz viel Herzklopfen bescheert.

Juri und Mae sind sehr vielversprechende Protagonisten und damit mein ich nicht nur ihr Talent für das Ballett sondern auch das, was man nicht auf den ersten Blick erkennt, sondern nur erahnen kann. Und nach dem Lesen kann ich sagen, dass ich mich doch ein klein wenig in Juri verliebt hab.

Story mäßig finde ich, dass der Spagat zwischen Ballett und normalem Leben recht gut gelungen ist, sodass man eben als unwissender Leser sehr gut in die Geschichte um Juri und Mae abtauchen kann.

Immer wieder hat grad Juri mit Vorurteilen zu kämpfen und seine Gefühle dabei sind unglaublich gut beschrieben, sodass ich unglaublich leicht in seine Gefühlswelt eintauchen konnte. Allerdings muss ich hier eins einfach loswerden: Wenn ihr euch bedrängt fühlt, wendet euch an die entsprechenden Stellen. Schulleitung, Eltern, Freunde oder notfalls Seelsorgestellen. Niemand muss Angst haben, dass Personen mit Aufsichtspflicht tun dürfen was sie wollen. Macht den Mund auf und sagt, wenn euch etwas unangenehm ist.

Bewertung

|Cover – 7 Wolkenschlösser |Schreibstil – 7 Wolkenschlösser | Herzklopfen – 9 Wolkenschlösser | Geschichte – 8 Wolkenschlösser | Gesamtwertung – 8 Wolkenschlösser|

Fazit

Mit “Bis es Sterne regnet” hat Ava Blum nicht nur mit einigen Vorurteilen aufräumen können, sondern auch klar und deutlich gezeigt, dass es sich lohnt, für etwas zu kämpfen was einem selbst wichtig ist.

Empfehlen kann ich dieses Buch jedem, der gefühlvolle Storys rund um das Erwachsen werden mag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen