Unterweltpakt – König & Ritter

Loading Likes...

Dieses Buch hab ich bei einigen Bloggern gesehen und fand es wirklich interessant. Da ich mein Budget diesen Monat schon ziemlich erschöpft hatte, musste es allerdings auf die Wunschliste. Durch meine liebe Nessi von Nessis Bücher bin ich dann in die Bloggergruppe von Sarah Lilian Waldherr gekommen. Wie mir “Unterweltpakt – König & Ritter” gefallen hat, könnt ihr jetzt nachlesen.

Eckdaten

| Unterweltpakt – König & Ritter |

| Sarah Lilian Waldherr |

| Independently Published |

| Mai 2018 |

| Seitenzahl 248 Seiten |

| Hier könnt ihr das Buch bei Amazon kaufen. *Klick* |

Darum geht’s

**Seit ich Arien auf seinem Weg begleite, habe ich Mitleid und Moral hinter mir lassen müssen. Schmerz und Leid wurden zu meinem Alltag, in dem es kein Erbarmen gibt.**

Die Wahrheit ist nicht immer offensichtlich.
Seit Liannes Schicksal mit dem von Arien Nox Umbria verknüpft wurde, gehört es zu ihrer Pflicht, die gefährlichen Myraner aufzuspüren und zu töten. So lautet ihr Auftrag, dem sie ihr Leben verschrieben hat. Sie opfert alles dafür, Arien zu unterstützen, obwohl er sie auf Abstand hält.
Doch als ein Wesen auftaucht, das böser und mächtiger als alles ist, was sie zuvor gesehen haben, treibt es Lianne und Arien an ihre Grenzen. Keine Waffe kann die Kreatur töten und sie zeigt keinerlei Schwächen.
Lianne setzt alles daran, ihre Familie und die Bürger Coronas zu schützen, und stürzt sich dabei in eine Gefahr jenseits ihrer Vorstellungskraft.

Meine Meinung

Bevor ich irgendwas zum Inhalt sage, muss ich euch zeigen, wie unfassbar schön dieses Buch gemacht ist.  Das Innendesign ist der Wahnsinn, oder?

Der Einstieg fiel mir nicht schwer, denn es ging gleich richtig los, ohne großes Vorgeplänkel. Das passte super zum Buch und hat mich total auf die Geschichte eingestimmt.

“Unterweltpakt” ist alles andere als romantisch, doch immer wieder blitzten kleine Fragmente von Gefühl durch. Für mich fehlte hier gar nichts, denn grad diese zarten Andeutungen sagen viel mehr als große Worte.

Arien Nox Umbra wollte ich des öfteren schütteln, denn der Gute ist ein wenig eingeschränkt darin, Emotionen zu zeigen, aber ansonsten gefiel mir sein Charakter sehr gut. Man merkt ihm an, dass  eine große Last auf seinen Schultern liegt und er oft nicht so kann wie er gerne würde. Deshalb handelt er wohl auch wie ein junger Erwachsener und nicht wie ein 15 jähriger.

Liane finde ich einfach cool. Sie ist noch ziemlich jung und hat trotzdem eine innere Stärke, die mir richtig imponiert. So einfach lässt sie sich von nichts einschüchtern und mit einer gehörigen Portion Mut stellt sie sich dem was da kommt. Trotz allem verliert sie ihre Mitmenschen nicht aus den Augen und zeigt Emotionen.

Die Story ist super spannend und allerlei Wendungen und actionreiche Szenen haben dafür gesorgt, dass ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte und ich bis spät in die Nacht gelesen habe.

Der Schreibstil sorgt dafür, dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin, denn er war locker und leicht und wirklich angenehm zu lesen.

Ich habe 2 kleine Kritikpunkte. Mich störte ein wenig, dass weder Arien noch Lianne sich wie Teenager verhalten. Mit 14 und 15 Jahren sollte man sich nicht durchweg wie ein Erwachsener verhalten, ganz egal was man für eine Aufgabe hat. Ein bisschen Pubertät würde dem Ganzen Recht gut tun. Außerdem hätte ich wirklich gerne gewusst, warum die beiden so früh schon heiraten mussten. Aber das wird ja vielleicht noch in den folgenden Bänden aufgelöst.

Wertung

| Cover | 9 Wolkenschlösser |

| Innendesign | 10 Wolkenschlösser|

| Spannungsfaktor | 9 Wolkenschlösser |

| Geschichte | 8 Wolkenschlösser |

| Schreibstil | 8 Wolkenschlösser |

| Gesamtwertung | 9 Wolkenschlösser |

Fazit

Die Story ist vielversprechend und die Charaktere sind interessant. Zarte Gefühle und Action sorgten dafür, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnte.

“Unterweltpakt – König & Ritter” ist ein spannender Auftakt und ich bin gespannt auf die folgenden Bände.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen