The secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman

Loading Likes...

“The secret Book Club” ist wohl das Buch, auf dass ich ich seit der Vorstellung vom Verlag am meisten gefreut habe. Nicht nur dass das Cover so unglaublich toll ist, auch der Klappentext kling einfach wundervoll. Außerdem ist der Kyss Verlag ja auch irgendwie für das Besondere in ihren Büchern bekannt. Ob mich “The secret Book Club” überzeugen konnte?

Darum geht’s

| TThe secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman | Lyssa Kay Adam’s | Kyss Verlag | 395 Seiten | April 2020 | Hier beim Verlag kaufen *Klick*|

Meine Meinung

Ich überlege jetzt seit 2 Tagen, wie ich diese Rezension schreiben soll, aber jedes Mal kommt mir nur ein Wort in den Kopf: “Perfekt!”. Genau das ist “The secret Book Club” für mich. Auch wenn der Titel ” Ein fast perfekter Liebesroman” lautet, ist dieses Buch für mich einfach perfekt.

Ich liebe die Sichtwechsel zwischen Thea und Gavin, ich liebe es, wie die Beziehungen der einzelnen Charaktere dargestellt wird. Die kurzen Einblicke in die Lektüre des Book Club sind wundervoll und sorgen für ein unvergleichliches Lesegeühl.

Thea ist eine starke Protagonistin, wie man sie in anderen Liebesromane oft vergeblich sucht. Sie nimmt ihr Leben in die Hand, nachdem sie erkannt hat, dass etwas falsch läuft und doch ist sie unglaublich sympathisch und kein bisschen herrisch oder gar garstig. Ich bin großer Thea-Fan, was vielleicht auch daran liegt, wie liebevoll sie sich um ihre Kinder kümmert – trotz allem (was ich hier jetzt nicht verrate).

Die Jungs aus dem Book Club sind alle durchweg unterhaltsam und ich freu mich schon drauf, mehr über sie und ihre Beziehungen in allen Facetten zu lesen.

Gavin ist einfach umwerfend. Obwohl ich selbst mit Baseball und Co. so gar nichts anfangen kann, bin ich ihm verfallen. Er ist ein wirklich toller Kerl. Ganz egal, was für “Probleme” und “Eigenheiten” er mit sich herum schleppt, er bleibt sich und denen, die er liebt treu. Seine Ausdauer im Bezug auf Thea und seine Familie ist großartig. Am meisten geht mir aber das Herz auf, wenn er mit seinen Kindern zusammen ist – vielleicht ist es einfach so ein Muttering, was da mit mir durchgeht.

Der Schreibstil von Lyssa Kay Adams hat mir direkt gut gefallen. Die Worte wurden immer passend zur Situation gewählt und konnten mich so wunderbar durch die Story tragen. Ich bin wirklich begeistert.

Die Idee des Buches an sich ist aber mein absolutes Highlight. Ich war unglaublich glücklich, mal etwas ganz Neues lesen zu können. Beziehungsprobleme gibt es ja eigentlich zur Genüge, aber durch den Book Club hat das Ganze irgendwie was ganz neues an sich. Das hat auf jeden Fall Extrapunkte mit sich gebracht.

Was mir sonst noch wirklich gut gefallen hat, sind die Emotionen in diesem Buch. Das Herzklopfen und die Aufregung waren quasi greifbar. Ich musste doch aufpassen, nicht das ein oder andere Tränchen zu verdrücken. Ganz große Klasse.

Wertung

| Cover – 10 Wolkenschlösser | Schreibstil – 10 Wolkenschlösser | Herzklopfen – 10 Wolkenschlösser | Gesamtwertung – 10 Wolkenschlösser |

Fazit

Meiner Meinung nach ist “The secret Book Club – Ein fast perfekter Liebesroman” ein absolut gelungenes Buch. Ein Buch, welches in keinem Bücherregal fehlen darf – zumindest in keinem Bücherregal eines Romantik-Fans.

Thea und Gavin sind unglaublich tolle Protagonisten, die den Leser auf eine hoch emotionale Reise mitnehmen. Ich bin absolut verliebt in dieses Gesamtkunstwerk von Buch – espasst einfach alles.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen