Solange deine Schatten flüstern – Buchvorstellung – Blogtour Tag 1

Loading Likes...
Blogtour der Netzwerkagentur Bookmark **

Heute startet die Blogtour zu “Solange deine Schatten flüstern” von Britta Orlowski und ich werde euch in diesem Beitrag das Buch vorstellen.

Meine Rezension ist gestern schon online gegangen. Hier könnt ihr diese lesen. *Klick*

Infos zum Buch:

Das Buch ist im April 2018 im Verlagshaus el Gato erschienen und umfasst 300 Seiten. Das Leseniveau ist ab 12 Jahren angegeben, was ich durchaus realistisch empfinde.

© Verlagshaus el Gato

Hier geht es zu Amazon. *Klick*

Darum geht’s:

Gewalt und Alkohol sind Ben’s Mittelpunkt. Die aufgebrummten Sozialstunden auf einem Schäfereihof gefallen dem Bad Boy so gar nicht. Am liebsten würde er einfach abhauen, doch Lavinia, die 17-jährige Tochter seiner neuen Chefs hält ihn davon ab. Mit ihrer irgendwie seltsamen Art verwirrt sie Ben zunehmend. Mit ihrer großen Brille und ihrem Hobby dem Handarbeiten weckt sie Erinnerungen in ihm, die Ben lieber nicht hätte. Die Zeit, in der seine Mutter sich mit dem Quilten und Patchworken beschäftigt hat, ist lange vorbei und mit ihr auch das Gefühl von Sommerwärme.

Emotionen pur

Schon der erste Satz bzw. die ersten zwei Sätze haben mir eine Gänsehaut über die Arme gejagt.

“In Filmen hatte Ben schon unzählige Male gesehen, wie jemand stirbt. Aber in Wirklichkeit war es ganz anders, jemandem beim Sterben zusehen zu müssen.“ – “Solange deine Schatten flüstern” von Britta Orlowski (Seite 7)

Dass dieses Buch sehr emotional wird, hat mir schon der Klappentext vorher gesagt und ich bin wirklich sehr begeistert wie tief diese Emotionen reichten.

Außergewöhnliche Themen

In “Solange deine Schatten flüstern” erfahren wir ganz am Rande etwas über das Handarbeiten. Mir persönlich ist sowas noch nie unter gekommen und ich fand es sehr interessant. Dem Buch hat es noch mehr Gefühl und vor allem Echtheit verliehen, denn es passte einfach alles zusammen.

Bloggermeinungen

Britta Orlowski hat mit “Solange deine Schatten flüstern” ein Buch erschaffen, welches ohne viele spannungsgeladenen und actionreichen Szenen auskommt und einen dennoch fasziniert. Es ist eine Geschichte, die einen emotional mitnimmt, zum nachdenken und zum selber hinterfragen anregt. – Tasty Books

Die Schreibweise war sehr locker und flüssig. Das Buch war sehr gut zu lesen, obwohl es sich ja mit einer schwierigeren Thematik beschäftigt. Die Autorin schreibt auch sehr emotional ohne jetzt aufdringlich zu wirken. – Bücherfansite – Bücherfan vom Bodensee

Gewinnspiel

Auch bei dieser Tour gibt es etwas zu gewinnen und ich bin ganz schön neidisch, dass ich nicht mitmachen kann.

Platz 1:  eine selbstgenähte Jeanstasche und ein Printexemplar von ” Solange deine Schatten flüstern”

Platz 2: Eine Krimskrams -Tasche aus Jeansstoff

Platz 3: ein Shirt passend zum Buch (wahlweise Größe M oder L)

 

 

 

 

Dafür müsst ihr mir sagen, was euch an “Solange deine Schatten flüstern” nach der Buchvorstellung gefällt.

In den folgenden Tagen könnt ihr also insgesamt 5 Lose sammeln und eure Gewinnchance so erhöhen.

Das Gewinnspiel startet heute (11.06.18) und endet am 17.06.18. Die Gewinner werden am 18.06.18 ausgelost.

Hier findet ihr den Tourfahrplan. *Klick*

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen bereit.

 

Werbung

**Die Blogtour wird von Netzwerk Agentur Bookmark organisiert. Dieser Beitrag ist nach § 6 TMG als Werbung zu kennzeichnen.

 

 

10 thoughts on “Solange deine Schatten flüstern – Buchvorstellung – Blogtour Tag 1

  1. also so richtig stimmig zum heutigen tag der Tour hat mir schon deine Rezi gefallen und genau die hat mir das gegeben was ich brauchte um eben interesse am buch und deren geschichte zu bekommen bzw. zu haben ! Mir erscheint es einfach vom Inhalt neu und abwechslungsreich und das mag ich einfach zwischen meinen fantasy geschichten 🙂 LG jenny

  2. Hallo und guten Tag,

    Ich versuche meine Empfindung mal in zwei Worte zu fassen.
    Ungewöhnlich und auch interessant
    ….ungewöhnlich, weil hier sich mal ein Mädchen mit Handarbeiten beschäftigt, sonst eher nicht so das Ding der heutigen Mädchenwelt.
    …..interessant, weil der Titel ..“Solange deine Schatten flüstern”….schon irgendwie interessant klingt…was mag das bedeuten? Welche seltsamen Art wohl diese Lavinia hat?
    Alles weckt mein Interesse auf mehr.

    Danke für diesen interessanten Einstieg, in diese Blogtour.

    LG..Karin..

  3. Halli Hallo,

    ich finde es ebenfalls interessant das Handarbeit ein Thema in diesem Buch ist. Noch nie eins gelesen mut diesem Thema. Bin gespannt.

    Liebste Grüße Daniela

  4. Hallo Sarah,
    eine tolle Buchvorstellung – die mir jetzt noch mehr Lust auf die Geschichte macht.
    Ich hatte das Buch schon auf dem Schirm – und der Klappentext hat mich neugierig gemacht … aber den Rest hat mir jetzt dein Zitat gegeben …
    Mir standen gerade sämtliche Haare zu Berge – das Buch MUSS ich unbedingt lesen …

    Übrigens – was mich auch überrascht – dass hier das Thema Handarbeit einen Platz bekommt – doch sehr ungewöhnlich – aber eine wirklich schöne Idee. Bei uns zu Hause früher wurde viel Handarbeit gemacht – ist heute ja eher nicht mehr so der Fall. Drum ist das eine tolle IDee für ein Jugendbuch, das auch mal wieder was aufzugreifen 😉

    LG Bibilotta

  5. Hallo,

    das Zitat hat mich neugierig gemacht. Es scheint sich hier um einen sehr berührenden Roman zu handeln. Außerdem mag ich den Schreibstil von Britta Orlowski sehr.

    LG
    SaBine

  6. Hallo Sarah,

    deine Buchvorstellung hat mir sehr gut gefallen. Du hast mich neugierig aufs Buch gemacht. Ich mag emotionale Geschichten, gerade wenn sie auch so ein brisantes Thema wie den Alkohol ansprechen. Außerdem habe ich schon ein paar Bücher der Autorin und mag ihren Schreibstil ungemein. Ich freue mich schon drauf, auch dieses Buch zu lesen.
    Danke
    Lieben Gruß Angélique

  7. Hi Sarah,
    deine Rezi hat mir ganz gut gefallen. Zwei gegensätzliche Charaktere, der Bad Boy Ben und Lavinia, die sich mit Handarbeiten und Pferden beschäftigt, das kann zu spannenden Szenen führen. Ich mag Britta Orlowskis Geschichten sehr und diese scheint ebenfalls eine Story nach meinem Geschmack zu sein.
    Liebe Grüße Biggi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen