Fegoria

Loading Likes...

“Nur mal kurz rein lesen”. Das dachte ich zumindest, als “Fegoria” auf meinen eBook-Reader eingezogen ist. Falsch gedacht, denn keine 4 Stunden später war ich beim letzten Wort angekommen. Was genau mir so gut gefallen hat, hab ich in der Rezension zusammengefasst.

Bei diesem Buch handelt es sich um ein Rezensionsexemplar. Dadurch wird meine Meinung aber in keinster Weise beeinflusst. Vielen Dank an Annika Kastner.

Darum geht’s

“Ich bin Alice – in meinem ganz persönlichen Wunderland. Weiße Hasen habe ich keine, aber einen kleinen Drachen. Mein Hutmacher ist ein sturer Prinz, der mir das Leben gerettet hat, und zudem heißer ist, als es erlaubt sein sollte.”

Alice ist von ihren Freundinnen, denen es wichtiger scheint, perfekte Fotos für ihre Blogs und Selfies für Instagram zu inszenieren, genervt und führt die gemeinsame Wanderung alleine fort. Als sie den Eingang eines Berges ausfindig macht, lässt sie sich von ihrer Neugierde treiben und betritt das märchenhafte Fegoria.  Umgeben von Orks, Trollen, Drachen und Lichtelben, die ihr Leben gewaltig auf den Kopf stellen, versucht sie mit aller Macht, zurück in ihre Welt zu gelangen. Nachdem sie jedoch mit der wohl größten Lüge ihrer Existenz konfrontiert wird, begibt sie sich mit Crispin, Thronfolger im Nebelwald, auf die Suche nach sich selbst. Fegoria ist der Umgangssprache angepasst und spielt in einer modernen Märchenwelt!

Eckdaten

| Fegoria | Annika Kastner | Booklounge Verlag | 436 Seiten | Dezember 2018 | Hier bei Amazon kaufen *Klick* |

Meine Meinung

Ich habe ja bereits in der Einleitung erwähnt, dass ich “Fegoria” so in einem Rutsch durchgesuchtet habe. Woran es genau lag versuche ich auch noch zu begreifen, aber irgendwie war es fast magisch.

Das Worldbuilding ist hier auf jeden Fall ganz große Klasse. Man wird wunderbar von der “realen” Welt nach Fegoria geleitet und ohne von Beschreibungen erschlagen zu werden bekommt man trotzdem ein eindrucksvolles Bild der fremden Welt. Ich hatte da wirklich das Gefühl “fremdartige” Luft zu riechen und in einem uralten Wald zu stehen – ein großartiges Gefühl.

Annika Kastner schafft es, sich nicht in seitenlangen Beschreibungen ihrer Charaktere zu verlieren, sondern lässt beinahe beiläufig die relevanten Details einfließen und überlässt den Rest der Fantasy des Lesers. Dadurch wird das Leseerlebnis einmalig und meine Version von Fegoria und all den Charakteren kann doch irgendwie ganz anders aussehen als deine.

Insgesamt hat mir das Charakterdesign unglaublich gut gefallen und alle Charaktere hatten irgendwie das gewisse Etwas.

Alice hab ich von Anfang an in mein Herz geschlossen und hatte irgendwie immer wieder das Bedürfnis alle zu verhauen, allen voran Crispin. Großschnäuzig, stur und trotzdem verdammt heiß. Dass das für ordentliches Herzklopfen sorgt, sollte wohl allen klar sein. Absolut perfekte Lektüre für mein romantisch veranlasstes Herz.

Die Story selbst bietet unglaublich viel Spannung und emotionale Momente und ganz egal was ich versucht habe, ich konnte “Fegoria” nicht aus der Hand legen. Alice, Crispin und all die anderen haben mich zu sehr in ihren Bann gezogen und Annika Kastner hat mit vielen Wendungen und tollen Szenen dafür gesorgt, dass dieses Buch einfach auf ganzer Linie wundervoll ist.

Die Frage nach dem Schreibstil lässt sich wohl am ehesten mit der Lesegeschwindigkeit verantworten. Wenn ich ein Buch in wenigen Stunden beende, dass hat das was zu bedeuten. Ich hab mich direkt wie Zuhause gefühlt und konnte mich vollkommen fallen lassen. Insgesamt war “Fegoria” ein absolut unvergleichliches Leseerlebnis.

Wertung

|Cover – 7 Wolkenschlösser | Geschichte – 10 Wolkenschlösser | Herzklopfen – 10+2 Wolkenschlösser | Schreibstil – 10 Wolkenschlösser | Gesamtwertung – 10 Wolkenschlösser |

Fazit

Mit “Fegoria” hat Annika Kastner eine atemberaubende Welt mit eindrucksvollen Charakteren erschaffen, die zum verweilen einlädt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen