Das Juwel der Finsternis

Loading Likes...

Kennt ihr diese Bücher, die euch in ihren Bann ziehen, schon bevor ihr die ersten Seiten gelesen habt? Die Bücher, bei denen das Cover und der Klappentext schon lauthals nach euch rufen? Genau so ein Buch ist “Das Juwel der Finsternis” von Mara Lang und ich bin so glücklich, dass ich mich zusammen mit Kea auf die Reise machen durfte.

Darum geht’s

Drei verfeindete Völker. Ein sagenumwobener Kristall, der größte Macht verheißt. Eine mutige junge Frau, die das Schicksal des Reichs in ihren Händen hält.

Die Sklavin Kea hat eine mächtige Gabe: Sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. In den Dienst der Königsfamilie gestellt, soll sie dazu ausgebildet werden, die Feinde der Herrscherin zu manipulieren. Bald weckt sie das Interesse des Rittmeisters bei Hofe. Und obwohl sie einem anderen versprochen ist, fühlt sie sich zu dem mysteriösen Mann hingezogen. Doch der Konflikt zwischen den Völkern droht zu eskalieren, und Kea will nicht zum Spielball werden – sie plant ihre Flucht …

Band 1 des Fantasy-Zweiteilers
Abenteuerlich, romantisch, mitreißend – für alle Fans von Lynn Raven und Mary E. Pearson

Eckdaten

|Das Juwel der Finsternis| Mara Lang|bookspot Verlag | September 2019 |368 Seiten| Hier bei Amazon kaufen *Klick*|

Meine Meinung

Eigentlich kann ich hier gar keine richtige Rezension schreiben, weil ich noch immer so hin und weg bin. Seit Tagen denke ich an Kea zurück, warte sehnsüchtig auf den zweiten Teil obwohl ich weiß, dass ich noch länger warten muss. Aber so richtig möchten die Worte noch immer nicht fließen und all die Gefühle noch immer in mir bleiben.

Dabei war ich zu Beginn wirklich verwirrt. Zu viele Namen, es passierte ganz viel auf einmal und ich war erst einmal ein wenig überfordert. Das hat sich dann aber ganz schnell gelegt. (Kleiner Tipp: Es gibt ein Charakterverzeichnis am Ende des Buches. Damit geht man der Verwirrung aus dem Weg.)

Nachdem ich mich zurecht gefunden habe, bin ich nur so durch die Seiten geflogen und das Ende kam dann einfach viel zu schnell. Ich hätte so gerne einfach weiter gelesen, aber jetzt heißt es warten auf Band 2.

Sämtliche Charaktere habe ich als durchweg Vielschichtig und äußerst durchdacht empfunden und bin noch immer schwer begeistert. Häufig sind gerade Nebencharaktere nicht so authentisch aber Mara Lang hat hier einfach durchweg abgeliefert.

Mein uns gefochterner Lieblingscharakter aber ist Kea – sie weiß nicht nur auf den ersten Blick von sich zu überzeugen, sondern schafft es, mich den ganzen ersten Teil einfach nur zu begeistern. Ich mag ihre Art zu denken und ich mag ihr “Feuer”. Direkt zu Beginn hat sie sich mit einer bestimmten Aktion in mein Herz geschlichen.

Mara Lang hat einen wunderschönen Schreibstil, der einen nur so durch die Seiten fliegen lässt und es fiel mir super schwer, das Buch abends aus der Hand zu legen um ins Bett zu gehen. Das lag unter anderem auch daran, dass Mara Lang meine Vorliebe fürs Herzklopfen total getroffen hat.

Aber das Buch ist nicht nur im Inneren schön, sondern sieht einfach wundervoll aus. Das Cover ist so unbeschreiblich schön, dass ich es gar nicht Recht in Worte fassen kann. Es berührt etwas tief in mir. Damit aber noch nicht genug – die Karte in der Klappbroschur macht “Das Juwel der Finsternis” zu etwas ganz Besonderem.

Wertung

|Cover – 10 Wolkenschlösser| Geschichte – 9 Wolkenschlösser | Herzklopfen – 10 Wolkenschlösser| Schreibstil – 10 Wolkenschlösser|Gesamtwertung – 10 Wolkenschlösser|

Fazit

Nicht nur Fans von Fantasy Welten kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch Leser, die das Besondere mögen und diejenigen die auf Gefühle stehen werden hier bestens unterhalten.

Von mir gibt es eine ganz klare Leseempfehlung für “Das Juwel der Finsternis” – aber Vorsicht: Suchtgefahr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite und/oder dem Klicken von "Alles klar!" stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen findest du in der Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen